Gesunde Ernährung

06. November 2020

Zwischen Kopierer und Team-Besprechung mal schnell ein Mikrowellen-Gericht verputzen oder in der Kantine mal wieder eine Manta-Platte bestellen – Richtig gut essen, geht definitiv anders! Glaubt man einer aktuellen amerikanischen Studie, wünschen sich 91% der Arbeitnehmer gesündere Mahlzeiten am Arbeitsplatz. Doch wie sieht so ein „Job-Menü“ eigentlich aus? Was tun wir gegen Heißhunger im Mittagstief und welche Lebensmittel sind die Endgegner für unsere Leitungsfähigkeit? All das und mehr rund ums Thema besprechen wir heute mit Christian Brink – Er ist Experte für gesunde Unternehmen. Er unterstütz und berät Unternehmer die  Mitarbeiter zu Fans machen möchten.

Mitschnitte

1. Herr Brink, welche Bedeutung hat gesunde Ernährung für unseren Arbeitsalltag?

Ihr Browser unterstützt kein HTML5 Audio

2. Welche Lebensmittel sind denn so richtige Leistungs-Killer?

Ihr Browser unterstützt kein HTML5 Audio

3. Wie könnte denn so ein perfektes "Job-Essen" aussehen: Was gibt´s zum Frühstück, was zum Mittagessen?

Ihr Browser unterstützt kein HTML5 Audio

4. Hauptsache die Mahlzeit ist gesund oder kommt's auch drauf an, wie oder wo ich es zu mir nehme - Also, kann ich auch schnell mal zwischen Kopierer und Laptop essen?

Ihr Browser unterstützt kein HTML5 Audio

5. Zwischen 12 und 14 Uhr hat man schnell mal ein Mittagstief... Gefühlt hilft nur etwas Süßes um da wieder in die Gänge zu kommen - Oder haben Sie eine bessere Alternative?

Ihr Browser unterstützt kein HTML5 Audio

6. Viele Kantinen sind nicht gerade Sterne-Restaurants: Gibt's Möglichkeiten Currywurst, Schnitzel und Co. am Arbeitsplatz zu umgehen? (Anm. d. Red.: Diese Frage zielt auf den Food-Prep-Trend ab - Vllt können Sie diesen als Alternative aufführen und kurz umreißen, worum es geht.)

Ihr Browser unterstützt kein HTML5 Audio

Machen auch Sie Ihre Mitarbeiter zu Ihren Fans!

Kundenfeedback

Kostenloser Newsletter